Wer ist Vetnetz?

Die Vetnetz GmbH ist aus der Idee entstanden, eine Interessensgemeinschaft von hochdotierten Tierärzten und Klinikinhabern zu gründen, die auf den verschiedensten unternehmerischen Gebieten zusammen arbeiten.


Der regelmäßige Erfahrungsaustausch zwischen den Kliniken trägt erfolgreich dazu bei, dass unser Klinikverbund sich stetig weiterentwickelt.

 

Unser hoher Qualitätsanspruch spiegelt sich in allem wider, was wir tun: in unserer täglichen Arbeit, in der Ausstattung unserer Kliniken, in den Materialien und Medikamenten, in unseren Behandlungsmethoden und nicht zuletzt in der Nachwuchsförderung durch hochqualifizierte Kursinhalte.


Das Projekt „CAMPUS VETNETZ“ wurde ins Leben gerufen, weil wir unseren hohen Standard, den wir über die Jahre entwickelt und an von jeher an unsere Auszubildenden und Mitarbeiter weitergeben, als Standard in der gesamten Pferdemedizin etablieren wollen.

 

 

Folgende Kliniken gehören der Vetnetz GmbH an


Kontakt:
Tierklinik Lüsche GmbH 
Essener Straße 39a
49456 Bakum

Telefon: +49 (0) 5438 95850
Telefax: +49 (0) 5438 958520
E-Mail: kontakt@tierklinik-luesche.de

Klinikleitung:
Dr. med. vet. Marc Koene
Dr. med. vet. Jan-Hein Swagemakers
Dr. med. vet. Tim Steinberg
Dr. med. vet.Tierarzt Julius Wegert

Kurzbeschreibung:
Getreu unserem Motto “It´s all about the horse…“ ist es unser Ziel, dass Ihr Pferd gesund wird und bleibt. 
Dazu steht Ihnen ein starkes Team aus 25 spezialisierten Tierärzten und 60 top qualifizierten Mitarbeitern stets kompetent bei allen Problemen und Fragen im Pferdebereich zur Seite. 
Mit unseren weit umfassenden Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten gehören wir zu einer der modernsten Pferdekliniken Europas. Wir sind jedoch der Ansicht, dass zu einer optimalen Behandlung mehr als Tiermedizin auf höchstem Niveau gehört. Neben selbstverständlicher Tierliebe des gesamten Teams, legen wir großen Wert auf Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und ein offenes Ohr. 
Persönliche Gespräche mit Ihnen als Tierbesitzer sind uns wichtig, denn wir
möchten, dass Sie uns vertrauen: Ihr Pferd ist bei uns in den besten Händen!

Kontakt:
Tierklinik Wahlstedt GmbH
Wiesenweg 2-8, 23812 Wahlstedt oder
Postfach 1351, 23812 Wahlstedt

Tel.: +49 4554 – 2227 und 2228
Fax: +49 4554 – 4608
E-Mail: info@tierklinik-wahlstedt.de

Klinikleitung:
Dr. med. vet. Mathias Kuhn

Kurzbeschreibung:
1975 von Dr. Lothar Köhler gegründet, entwickelte die Tierklinik Wahlstedt schnell internationales Renommee. 
Seit 2004 wird die Tierklinik von dem FTA f. Kleintier & Pferde Dr. med. vet Mathias Kuhn geleitet. Heute beschäftigt sie insgesamt ein Team von 35 Mitarbeitern. 
Die Klinik wurde 2007 vergrößert und komplett modernisiert. Auf einer Gesamtfläche von rund 12.000 qm mit einer Gebäudefläche von rund 2.000 qm befinden sich Untersuchungsräume, Operationssäle, Stallbereiche. Zur stationären Unterbringung für Kleintiere stehen ebenso wie für die Pferde eine Station mit Außenbereich, Intensivstation und eine Isolationsstation für ansteckenden Patienten zur Verfügung. Eine Praxis für Physiotherapie und eine Praxis für Vogelheilkunde ist ebenfalls auf dem Gelände angesiedelt. 
Die Tierklinik deckt mit ihrem Leistungsspektrum die große Bandbreite an Krankheiten von Pferden und Kleintieren ab und setzt medizinische Neuerungen ein, die zum Teil einzigartig in Norddeutschland sind.
Unsere wichtigste Philosophie: Die eigene Philosophie leben.
Wir haben einen klaren Wunsch: Jedem Tier, das zu uns kommt, so schnell wie möglich und so effektiv wie möglich zu helfen. Deshalb behandeln wir es nicht nur auf höchstem medizinischem Niveau, sondern auch mit viel Respekt, Zuwendung und Geduld, damit es sich bei uns bestens aufgehoben fühlt. 
Diese Haltung wird von unserem ganzen Team getragen – vom Empfang über unsere Ärzte bis hin zu allen Helfern, die Ihr Tier versorgen. Nach bestem Wissen und modernster Technik. Beides entwickeln wir stets weiter: Durch laufende Fortbildung und kontinuierliche Investitionen in neueste Technologien. Wir erleben jeden Tag wie sehr es sich lohnt, unsere Arbeit auf diese Weise zu tun.

Kontakt:
Tierklinik Binger Wald
Zum Bergwerk 1
55425 Waldalgesheim

Telefon: 06721 - 94 24 0
Fax: 06721 - 94 24 94
E-Mail: info@docvet.com

Klinikleitung:
Dr. med. vet. Kai Kreling

Kurzbeschreibung:
Pferdegesundheit im Fokus GmbH - Tierklinik Binger Wald
Die Gesundheit und Vitalität Ihres Tieres ist für unser Klinikteam eine Passion. Die Erfahrung von Fachärzten, das Arbeiten nach fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und der Einsatz moderner Gerätetechnologie sind die Eckpfeiler unseres Engagements. Beständiges Vertrauen und Wissen über die Besonderheiten ihres Tieres sind ebenfalls wichtig für eine optimale medizinische Versorgung. 
Daher bieten wir sowohl die Betreuung im Stall, als auch die Versorgung und Untersuchung in der Klinik im Notfall oder bei weiterführenden Untersuchungen. Weitere Informationen zu unseren Leistungen erhalten Sie auf www.docvet.com

Ergänzend zur tierärztlichen Versorgung bieten wir Ihnen Pferdewissen von Kopf bis Huf zum Nachlesen, als Video und in Form von Webinaren auf unseren Internetportalen www.pferdegesundheitonline.de und www.pferdegesundheitsakademie.de.

Kontakt:
Pferdeklinik Burg Müggenhausen GmbH
Heimerzheimer Strasse 18
53919 Weilerswist  – Müggenhausen (Germany)

Tel.: (+49)02254 / 6001-0
Fax: (+49)02254 / 6001-150
E-Mail: info@pferde-klinik.de
WhatsApp: (+49)0151 / 17212942

Klinikleitung:
Dr. med. vet. Thomas Weinberger
Dr. med. vet. Coco Gather

Kurzbeschreibung:
Die Pferdeklinik ist seit dem 2.Januar 2006 unter der Leitung von Dr. Coco Gather und Dr. Thomas Weinberger in der historischen Burg Müggenhausen integriert, die bereits Ende des 14.Jahrhunderts erstmals erwähnt wurde und bietet umfangreiche und optimale Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten in angenehmer Umgebung.
15 Tierärzte und das Team von 40 Mitarbeitern kümmern sich rund um die Uhr bestmöglich um Sie und Ihr Pferd. Wir bieten moderne Diagnostik und Behandlung bei den verschiedenen Erkrankungen Ihres Pferdes.
Dabei legen wir auf die Kommunikation mit Ihnen besonderen Wert. Unserem Team ist es sehr wichtig, Sie als Pferdebesitzer umfassend und transparent über dieUntersuchungsergebnisse, Diagnosen und Therapiemöglichkeiten Ihres Patienten zu informieren.
Wir sind der Meinung, nur gemeinsam in Kooperation mit Ihnen schaffen wir die optimalen Bedingungen für eine dauerhafte Gesundheit Ihres Pferdes!